Die impoante Anlage der einst russischen Skiti des Hl.Andreas zeugt noch heute von der Macht und dem Einfluß der russischen Orthodoxie auf dem Athos - und deren jähen Niedergang nach der Ermordung des letzten Zaren 1917. Die heute wieder griechische Dependance des Klosters Vatopedi wird nach und nach restauriert, auch Gäste sind wieder willkommen.

         

         Zurück